Telefon: 02161 - 823 60 70 Mail: huma@huma-gym.de Kontakt HUMA-Flyer

Das HUMA stellt sich vor …

Geprägt wird jede Schule durch die Gemeinschaft derjenigen, die sich mit ihr identifizieren. Was das HUMA und seine HUMAnisten auszeichnet, soll auf dieser Seite deutlich werden. Der Film, unser Leitbild, das Schulprogramm und unsere Kooperationspartner vermitteln, was uns wichtig ist und wofür wir stehen.

… mit seinen Werten: Unser Leitbild.

Das Stiftische Humanistische Gymnasium, das älteste Gymnasium der Stadt Mönchengladbach, vermittelt den Schülerinnen und Schülern eine gymnasiale Bildung im Sinne humanistisch-aufklärerischer Traditionen. Durch die Auseinandersetzung mit dem kulturellen Erbe Europas entwickeln sich unsere Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten, die den Herausforderungen der modernen Gesellschaft couragiert begegnen.

Hierzu vermitteln wir eine umfassende geistes- und naturwissenschaftliche Bildung. Kooperationen mit Institutionen im unmittelbaren Umfeld der Schule ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern zusätzlich zum Unterricht Lernprozesse im kulturellen Bereich. Zu unseren Kooperationspartnern gehören zum Beispiel das Museum Abteiberg, die Musikschule und das Stadtarchiv. Unserem humanistischen Leitbild gemäß steht bei allen pädagogischen Überlegungen und Entscheidungen der einzelne Schüler und die einzelne Schülerin als Mensch und Individuum im Zentrum.

Alle wichtigen Entscheidungen werden in enger Zusammenarbeit mit den Eltern getroffen. Diesem Leitgedanken entspricht auch die Neugründung unserer Stiftung im Jahr 2014, welche in jedem Jahr einen mit 2.000 Euro dotierten Preis für aktuelle oder ehemalige Schülerinnen und Schüler bis zum Alter von 25 Jahren auslobt. Der Stiftungspreis wird vergeben für besonderes Engagement, welches dem „Prinzip Verantwortung“ unseres wohl berühmtesten ehemaligen Schülers Hans Jonas verpflichtet ist. Die Arbeit an einer positiven Entwicklung unserer gemeinsamen Zukunft wird damit noch stärker ins Bewusstsein der Schulgemeinde gehoben und Schülerinnen und Schüler werden motiviert, sich aktiv am gesellschaftlichen und politischen Leben zu beteiligen.

… ganz ausführlich: Das Schulprogramm.

Das Stiftische Humanistische Gymnasium vermittelt den Schülerinnen und Schülern eine gymnasiale Bildung im Sinne der humanistisch- aufklärerischen Traditionen. Die Auseinandersetzung mit dem kulturellen Erbe Europas soll die Schülerinnen und Schüler befähigen, ein begründetes Wertesystem zu entwickeln.

Dieser Lernprozess soll die Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzen, im Blick auf die Anforderungen der modernen Welt bestehen zu können und diese verantwortlich mitzugestalten. Im Zusammenwirken mit dem Elternhaus gibt die Schule Hilfestellung zur Persönlichkeitsentfaltung im Spannungsfeld zwischen Individuum und Gesellschaft.

Unser Schulprogramm kann mit Klick auf das Logo heruntergeladen werden:

… mit seinen Kooperationspartnern:

Das HUMA kooperiert eng mit der Musikschule Mönchengladbach. Ein Beispiel für diese Zusammenarbeit ist das #EMSA-Projekt:

Das HUMA und die Hochschule Rhein-Waal haben einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Nähere Informationen lassen sich den folgenden Beiträgen entnhemen:

Die Neuen Auftraggeber sind Partner unseres Schulgartenprojektes.

Die Kulturstiftung des Bundes ist ebenfalls am Schulgartenprojekt beteiligt.

Das HUMA hat die langjährige Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Mönchengladbach nun durch einen Kooperationsvertrag formal fixiert, hier geht es zum ausführlichen Bericht.

Mit zahlreichen Landes- und Förderpreisen bei Schülerwettbewerben um den Preis des Bundespräsidenten mit jährlichen Präsentationsabenden und auch die 150jährige Festschrift zum Bestehen der Schule sind aus der bisherigen Zusammenarbeit schon viele Erfolge erwachsen.

 Quelle

In Übereinstimmung mit dem humanistischen Menschenbild unserer Schule setzen wir uns gegen Rassismus ein.

Verantwortung ist die als Pflicht anerkannte Sorge um ein anderes Sein.

Hans Jonas

aus: Das Prinzip Verantwortung