Telefon: 02161 - 823 60 70 Mail: huma@huma-gym.de Kontakt HUMA-Flyer

Nasenbohren gegen Corona: Praxis am Pixbusch testet am HUMA

Was ist da los am Huma? Immer wieder montags und donnerstags verlassen LehrerInnen nacheinander und unter Tränen einen Raum im naturwissenschaftlichen Trakt. Im Raum selbst: zwei mit Schutzkleidung vermummte Personen. Ein Fall für den Arbeitsschutz? Die Kripo ermittelt? Was aussieht wie das Setting in einer CSI Folge, ist in Wirklichkeit wesentlich unspektakulärer, dafür aber eine wichtige Maßnahme für die Sicherheit an unserer Schule in Coronazeiten.
Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir die “Praxis am Pixbusch” aus MG-Odenkirchen unter der Leitung von Frau Dr. Mareike Küppers und Herrn Dr. Jan Meyer als zuverlässigen Partner für die Durchführung von Corona-Schnelltests am Huma gewinnen konnten. Zweimal wöchentlich kann sich unser Kollegium nun seit Anfang März testen lassen.
Was unsere Schülerschaft betrifft: Das Ministerium hat in seiner Schulmail vom 11. März bereits angekündigt, dass noch vor den Osterferien einmal pro Woche ein freiwilliges Testangebot (Selbsttest) für Schülerinnen und Schüler gemacht werden soll. Wir halten euch und Sie auf dem Laufenden!

ältere Beiträge

neuere Beiträge