Telefon: 02161 - 823 60 70 Mail: huma@huma-gym.de Kontakt HUMA-Flyer

Als amtierender Stadtmeister Mönchengladbach hatte sich das HUMA-Tennisteam für die Regierungsbezirksmeisterschaften qualifiziert. Am bisher wärmsten (Sonnen)Tag des Jahres (Donnerstag, 19.4.2018, im GHTC) gelang den Jungen (WK II/ 2001 – 2004) eine kleine Sensation durch Siege gegen die Stadt- und Kreismeister 
mehr lesen
Rechtzeitig zum Start des Crowdfunding-Contests des Deutschen Integrationspreises ist das Video fertig, das gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen EF und Q1 gedreht wurde:   Zur Vorgeschichte des Projektes: Als die Jahrgangstufen 9, EF, Q1 und Q2 vor zweieinhalb 
mehr lesen
Ein freudiger Anlass führte heute Alina und Cagdas Yüksel zu ihrer alten Schule zurück: Die ehemaligen Schüler des HUMA, die zusammen mit Yannik Kerig 2016 für den Dokumentarfilm „Asyland“ mit dem Förderpreis der Neustiftung und dem Integrationspreis der Stadt Mönchengladbach 
mehr lesen
Die Vereinigung der Förderer und Ehemaligen des Stiftischen Humanistischen Gymnasiums Mönchengladbach e.V. lädt ihre Mitglieder sehr herzlich zur Jahreshauptversammlung 2018 ein. Die Versammlung findet am Dienstag, dem 17. April, um 19 Uhr in der Bibliothek des HUMA statt. Die einzelnen 
mehr lesen
Von nun an kommt Bewegung in die Neugestaltung des Schulhofes. Die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Wohnumfeldverbesserung“ der Stadt Mönchengladbach ermöglichte dem HUMA nun die Anschaffung von Sitzmöbeln für den Schulhof. Mit viel Herzblut fertigte das heimische Jungunternehmen B&K Design aus 
mehr lesen
Die HUMA-Schulmannschaft der Wettkampfklasse IV ist Fußball-Stadtmeister 2018! In einer spannenden Finalrunde setzte sich unser Team gegen die Mannschaften des Gymnasiums an der Gartenstraße und der Realschule Volksgarten durch. Für das HUMA spielten Benny Brandt, Ben-Luca Müller, Ilyas Yildiz, Orkun 
mehr lesen
Blablabla Plappern, plaudern, quasseln, quatschen, schwatzen und schwadronieren. Viele Menschen sind sehr gut darin, andere eher nicht. Manche tun diese Dinge oft und gerne und andere kommunizieren eher mit geschlossenem Munde. Kommunikation – ein Segen oder ein Fluch? Tja, das 
mehr lesen
Zum 10-jährigen Jubiläum der Music Theater Company. Casting, Projektwoche, Probenphase, Probenfahrt, Intensivproben, Aufführungen… so, die Kurzfassung, eines grandiosen Projektes! „Es ist für alle ein tolles Gefühl, wenn nach den anstrengenden Wochen in einem vollen Haus das Publikum lacht und applaudiert 
mehr lesen
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Wir freuen uns über euer und Ihr Interesse am HUMA und heißen Sie herzlich willkommen. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Die Anmeldung für die Klasse 5 im Jahrgang 2018/19 sind am Samstag, dem 3.3.18, 
mehr lesen
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des Huma, die neue Homepage ist da! Noch aufgeräumter, noch übersichtlicher, noch freundlicher – die neu gestaltete Homepage ist eines der Aushängeschilder unserer Schule. Ziel der Umgestaltung war, 
mehr lesen
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, mit diesem Huma-Info möchte ich Euch und Sie über einige Veränderungen zum zweiten Halbjahr des Schuljahres 17/18 und einige anstehende Termine bis zu den Osterferien informieren. Die Veränderungen betreffen zum einen zwei Kolleginnen, die 
mehr lesen
Wie sieht eine robuste Internetverbindung innerhalb der Inselgruppe Ho, No, Ma, Ka und To aus? Wie lautet die Nachricht, die der Biber als Bote übermittelt? Und wie bringt man große und kleine Hunde am effizientesten in eine bestimmte Reihenfolge? Vielfältig und 
mehr lesen
Auch in diesem Jahr wird es ein Musical am HUMA (Stiftisches Humanistisches Gymnasium) geben. Getreu dem Motto „Stick to the status quo“ hat unsere Musical Theatre Company wieder mit viel Engagement ein mitreißendes Stück über Freundschaft, Liebe und die Erfüllung 
mehr lesen
Auch im Jahr 2018 soll wieder in der 1. Sommerferienwoche die Segel-AG des VeBeFö stattfinden. Täglich von 9:00-18:00 werden die Schülerinnen und Schüler über einen Bustransfer zu der Segelschule “Watersportschool Frissen” nach Roermond gefahren, wo sie dort erste (oder auch 
mehr lesen
„Wenn ich tanze, fühle ich mich lebendig. Und ich möchte, dass andere ihre eigene Freude daran entdecken können“, so erklärt Miriam Röder ihre Leidenschaft für Tanz. Und da sie nicht nur Freude in anderen weckt, sondern auch durch ihr außergewöhnliches 
mehr lesen